Über uns

Unser Team im Überblick

Unser AngebotTermin buchen

Naturheilpraxis Landmesser – Traditionelle Naturheilkunde im Berner Oberland

Seit 1976 sind Naturheilmittel unsere Passion unter dem Motto

„Mit den Kräften und Stärken der Natur zur sanften Heilung!“

Wir führen eine breite Palette an eigenen Hausspezialitäten, welche durch uns seit Jahren erfolgreich eingesetzt wird und sich bewährt.

Sämtliche Grund- oder Ausgangsstoffe beziehen wir nur bei renommierten Firmen.
Alle Hausspezialitäten der Naturheilpraxis Landmesser sind Offizinal-Rezepturen und nur über unsere Praxis erhältlich.

Team

Unser Team setzt sich aus folgenden Mitarbeitern zusammen

Hans-Ulrich Landmesser

Geschäftsinhaber und Therapeut

Dipl. Drogist

Homöopath

Heilpraktiker

NVS A- Mitglied

EMR-Anerkannt

Peter Schertenleib

Therapeut

Kant. approb. Homöopath

eidg. dipl. Drogist

EMR -anerkannt

NVS A-Mitglied

VKH A-Mitglied

Michael Landmesser

Administration

Kaufmann

Geschichte

Ingrid und Hans-Ulrich Landmesser eröffneten ihre erste Drogerie anno 1976. Im
Fabrikationsgebäude der ehemaligen Uhrenfabrik BULER SA konnte ein idealer Standort
gefunden werden.

Im Jahr 1980 wurde in der Drogerie ein Reformhaus eingerichtet. Da die Räumlichkeiten
für Drogerie und Reformhaus mit der Zeit zu klein wurden, eröffneten sie gleich neben
der Drogerie im Jahre 1990 das „Reformhüsli Tracht“. Das Reformhaus diente bis ins
Jahr 1991, danach wurde die neue Drogerie mit Reformhaus in der Liegenschaft
„Haus Adler de la Gare“ mit einer integrierten Naturheilpraxis eröffnet. Gleichzeitig wurde die
Landmesser AG gegründet.

Im Jahr 1998 wurde unmittelbar neben der Drogerie ein Raum für die Naturheilpraxis
gemietet. Die Naturheilkundeberatungen durch Hans-Ulrich Landmesser konnten nun in
einem separaten Beratungsraum durchgeführt werden. Ab Frühling 2003 befand sich
dann die Naturheilpraxis ebenfalls im „Haus Adler de la Gare“ in einem Appartement
über der Drogerie.

Nach 29 Jahren Geschäftstätigkeit wurde am 1. März 2005 die Drogerie an der
Hauptstrasse 131 in junge Hände übergeben. Benjamin Haslebacher, eidg. dipl. Drogist,
übernahm die Drogerie.

Die Drogerie Landmesser AG zog gleichzeitig an die Hauptstrasse 188 in Brienz. In den
hellen Räumlichkeiten wurden eine Praxis und ein kleiner Verkaufsraum für die Kunden
eingerichtet. Hier konnte sich Hans-Ulrich Landmesser nun ganz seiner Tätigkeit als
Naturheilpraktiker mit seinen eigenen Hausspezialitäten widmen.

Die Drogerie Landmesser wurde auf Ende April 2018 geschlossen. Am 1. Mai 2018
wurde an der Krummgasse 2 in Brienz die heutige Naturheilpraxis Landmesser eröffnet.

Ingrid und Hans-Ulrich Landmesser an der Drogerieeröffnung 1976