Naturheilpraxis Landmesser in Brienz

Ihr Traditionshaus für Naturheilkunde und Homöopathie

Unsere Hausspezialitäten

Die Naturheilpraxis Landmesser bietet Ihnen hauseigene Produkte und Heilmittel, damit wir auf Ihre individuellen Beschwerden eingehen können.

Bei uns sind Sie König

Wir setzen auf persönliche Kundenberatung. Wir finden für Sie eine optimale Behandlung – von Aromatherapien über Spagyrik bis hin zu Dunkelfeldmikroskopie und vielen weiteren.

Naturheilpraxis Landmesser

Ihre Naturheilpraxis für die Region Brienz

Angebot

Allgemein arbeiten wir in unserer Praxis nach der klassischen, homöopathischen Methode von Dr. Samuel Hahneman. Seit 2010 bieten wir unseren Kundinnen und Kunden zudem das PROGNOS Diagnose- und Therapie-System an.

Dank Registrierung u.a. beim EMR (Erfahrungsmedizinische Register) und Naturärzte-Verband Schweiz (NVS), können Krankenkassen die Leistungen und Naturheilmittel aus der Zusatzversicherung für alternative Heilmethoden zurückvergüten. Bitte beachten Sie, dass dies von den Bedingungen der Zusatzversicherung Ihrer Krankenkasse abhängt.

Wir legen grossen Wert auf die Beratung, denn nur so kann für Sie eine individuelle und angepasste Lösung gefunden werden. Der Kunde ist bei uns König! Wir bieten Ihnen neben der persönlichen Beratung und homöopathischen Anamnese auch folgende Untersuchungen und Messungen zum Ihrem Wohlbefinden an:


Prognos-Meridian-Messung

PROGNOS® gehört zu den Methoden der Elektro-Punktur-Diagnostik (EPD), d. h. auf Grund der Erfassung der elektrophysiologischen Eigenschaften der Haut im Areal der Akupunkturpunkte (AP) werden die verschiedenen Aspekte des Gesundheitszustandes ausgewertet. Die modernen Messmethoden von PROGNOS® ermöglichen heute, das Modell des Organismus auf Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in der ärztlichen Praxis als auch in der Forschung mit Erfolg anzuwenden.

Augendiagnostik

Die Augen- bzw. Irisdiagnose wird heute hauptsächlich von Heilpraktikern und naturheilkundlich orientierten Ärzten ausgeübt und hilft dem Behandler, neben anderen Untersuchungsverfahren, bei der Diagnosestellung. Dabei achtet man auf die Augenfarbe, auf Pigmente bzw. Verfärbungen in den Iriden, auf strukturelle Zeichen in der Iris, auf Gefäßveränderungen in den Skleren usw. Oft findet man dort Zeichen einer konstitutionellen bzw. erblichen Veranlagungen zu gewissen Stoffwechselkrankheiten wie z.B. ein Diabetes mellitus. Bei rechtzeitigem Hinweis kann man deshalb gezielt Vorbeugen.


Bioscan

Wie funktioniert der Bioscan-SWA (Skalar-Wave-Analyzer)? Die Funktionsweise des Bioscan-SWA orientiert sich sehr stark an der Zellkommunikation im menschlichen Körper. So ist es möglich, Informationen über Mängel, Überschüsse, Stress und Dysbalancen unseres Systems zu erhalten. Der Bioscan-SWA nutzt dabei die Erkenntnisse der Skalar-Medizin und verwendet modernste Elektronik und Informatik um das sehr schwache magnetische Feld unserer Zellen zu messen.


Oligoscan

Mit dem Oligoscan können Mineralstoffe und toxische (giftige) Metalle im menschlichen Zellgewebe analysiert werden. Die Messung erfolgt spektroskopisch, mit einem feinen Lichtstrahl direkt durch die Haut.Das Oligoscan-Analysesystem misst spektroskopisch die Verfügbarkeit von 20 Mineralien und 14 toxischen (giftigen) Metallen direkt im Zellgewebe.Im Gegensatz zu einer Blutanalyse wird hier nicht die Menge der im Körper zirkulierenden Stoffe gemessen, sondern wie viel davon im Zellgewebe der Haut verfügbar ist.


Systemisches Coaching mit Peter Schertenleib

Vorgehen:

  1. Zielorientierung:Die Lösung ist wichtiger als das Problem
  2. Eigenverantwortung:Jeder weiss selbst am besten, was für ihn gut ist
  3. Ressourcen:Jeder verfügt über Stärken, die er für die Lösung nutzen kann
  4. Sinn:In jedem Problem steckt die Chance, sich weiterzuentwickeln
  5. Umfeld: Für jedes Problem gibt es ein spezielles Umfeld. Warum betrachten wir ein Problem nicht als eine Herausforderung an unsere persönliche Weiterentwicklung?


Wir freuen uns auf Ihren Anruf, um mit Ihnen einen persönlichen Termin zu vereinbaren.